Blau ist eine warme Farbe

Der Gewinner der Goldenen Palme: Kein lesbisches Coming Out, sondern ein explizites Liebes- und Beziehungsdrama zwischen Frauen.

Blau ist eine warme Farbe Cover

La vie d’Adèle, Abdellatif Kechiche, FR/BE/SP 2013
Kinostart: 19.12.2013, DVD/BD-Start: 30.04.2014
Story: Als Schülerin Adèle, die bislang pflichtschuldig, aber unglücklich mit Jungs experimentiert, die blauhaarige lesbische Künstlerin Emma erblickt, sind die Würfel gefallen. Eine leidenschaftliche Liebe nimmt trotz Startproblemen ihren turbulenten Lauf und endet Jahre später mit Abweisung und Affären.
Von Thorsten Krüger

Da Google den Inhalt dieser Seite als pornografisch wertet, mussten die Kritik und der Trailer aus Jugendschutzgründen gelöscht werden.

(ehemaliger Trailerlink)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.