Schlagwort-Archive: Noah Silver

Jamie Marks is Dead

Übernatürliches Coming-of-Age-Drama, ein ehrlich-melancholisches Jugendporträt, das ins Homosexuelle überspielt.

Jamie Marks is Dead Cover

Carter Smith, USA 2014, DVD/BD-Start: 20.11.2015
Story: Als die halbnackte Leiche des gemobbten Außenseiters Jamie gefunden wird, interessiert das in der winterlichen Kleinstadt kaum jemanden. Nur Klassenkamerad Adam wird nachdenklich, freundet sich mit Gracie an, die den Toten fand. Und kurz darauf mit Jamie, der ihm als plastischer Geist erscheint.
Von Thorsten Krüger

Carter Smith vollzieht eine 180-Grad-Wende von seinem blutigen Trip zu den fleischfressenden Maya-Pflanzen von „The Ruins“, bleibt aber dem Übernatürlichen verbunden. Ein zu Lebzeiten Unsichtbarer, erst als Geist Wahrgenommener (wie Daniel Radcliffe als Leiche: Noah Silver aus „Tyrant“), bereichert als Erscheinung das Coming of Age von Adam (Cameron Monaghan, „The Giver“) um allegorische Phantastik.

ganzer Artikel